Ausgeglichenes Leben

Anleitungen fürs Wohlbefinden

521570_web_R_K_by_Petra Hegewald_pixelio.de

5 am Tag – Tipps für eine gesunde Ernährung

| Keine Kommentare

Jeder spricht heute von gesunder Ernährung und wie wichtig diese ist, um körperlich fit zu sein. Doch was genau ist eigentlich wirklich gesunde Ernährung?

Eventuell hast Du schon einmal von der Empfehlung “5 am Tag” gehört. Schon lange gibt es diese Empfehlung, Vielen ist sie aber dennoch wenig bekannt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. rät zu dieser Art der Ernährung. Die “5 am Tag”-Regel besagt, man solle pro Tag 5 Portionen Obst oder Gemüse zu sich nehmen. Obst und Gemüse enthalten wenig Kalorien, dafür aber umso mehr nützliche Inhaltstoffe wie zum Beispiel Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe und sollen sogar vor Krebserkrankungen schützen.

Gesunde Ernährung im Alltag

In der Praxis kann das Ganze zum Beispiel folgendermaßen aussehen:

  • Am Morgen gibst Du einfach etwas frisches Obst ins Müsli.
  • Als Zwischenmahlzeit nimmst Du Obst oder Gemüse zu Dir, zum Beispiel in Form eines Apfels, einer Banane, einer Möhre oder Paprika.
  • Zum Mittagessen gehört natürlich eine Gemüseportion auf den Teller oder Du isst gleich einen Salatteller.
  • Abends tut es etwas Gurke oder Tomate zum Brot.
  • Auch ein Smoothie oder ein Glas Gemüsesaft kann eine Obst- oder Gemüseportion am Tag ersetzen.

Weitere Tipps für eine gesunde Ernährung

  • Wichtig ist es, sich nicht einseitig zu ernähren, um die Zufuhr von allen Nährstoffen zu gewährleisten. Du solltest also versuchen, so abwechslungsreich wie möglich zu essen. Somit werden auch Nahrungsergänzungsmittel unnötig.
  • Beim Dünsten bleiben mehr Nährstoffe und Vitamine erhalten als beim Kochen.
  • Weiterhin werden immer wieder Vollkornprodukte empfohlen, da diese ebenfalls eine gesundheitsfördernde Wirkung besitzen sollen.
  • Industriell hergestellte Lebensmittel eher meiden, da sie oft viel Fett und Zucker enthalten.
  • Natürlich sind auch kleine Sünden erlaubt. Diese sollten aber eine Ausnahmen bleiben und richtig bewusst gegessen werden.

Bild: ©  Petra Hegewald / PIXELIO

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.