oekologische-moebel

Ökologische Möbel • Nachhaltige Möbel unter fairen Bedingungen produziert

Ökologische Möbel und Einrichtungsgegenstände – viele Menschen interessieren sich zunehmend für ein gesundes und bewusstes Leben, dazu gehören auch ökologisch und fair produzierte Einrichtungsgegenstände und Möbelstücke. Ein angenehmes Wohnen gilt als eine der wichtigsten Grundlagen für ein gutes Leben. Ökologische Möbel sind hierbei längst nicht mehr nur Gebrauchsmöbel. Die ökologischen Möbelstücke ermöglichen ein gesundes Wohnen, frei von Schadstoffen. Nachhaltig produzierte Möbelstücke stehen auch im Allgemeinen für eine ökologische Lebenseinstellung. Die Materialien der fair produzierten Einrichtungsgegenstände bestehen größtenteils aus natürlichen Rohstoffen, aus kontrolliert biologischen Anbau. Für Allergiker, Kinder und Tiere ist eine schadstofffreie Umgebung von hoher Bedeutung und hat viele Vorteile. Die nachhaltigen Möbel sorgen zudem insgesamt für ein besseres Raumklima.

Warum Bio-Möbel kaufen?

Der Möbelkonsum stieg in westlichen Länden in den Jahren beständig stark an. Jedoch achten die Käufer oft insbesondere eher auf günstige Preis, anstatt auf hohe Qualität und Langlebigkeit der Produkte. So entsteht allerdings mehr Müll und es kommt zur Verschwendung wertvoller Ressourcen. Nicht selten kommen billige Materialien und giftige Lacke und Leime zum Einsatz, bei der Herstellung herkömmlicher Möbel. Diese können sich jedoch gesundheitsschädlich auswirken, die Herstellung der Einrichtungsgegenstände geht zudem oft auf Kosten der Umwelt. Die Niedrigpreise wirken sich außerdem auch negativ auf die Arbeitsbedingungen der Hersteller und Versandhändler aus. Firmen, die nachhaltige Möbel produzieren, verwenden meist ausschließlich Massivholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Bei nachhaltigen Möbelstücken verzichten die Hersteller zudem fast vollkommen auf schädliche Kunststoffe, Lacke und zusammengeleimtes Sperrholz.

Vorteile von Bio-Möbelstücken

Die Bio-Möbelstücke weisen eine besonders lange Haltbarkeit und Langlebigkeit auf. Sie schonen die Gesundheit und unsere Umwelt. In Öko-Möbelhäuser findet man Einrichtungsgegenstände, Möbel und Accessoires aus nachhaltigem Anbau. Sie werden zum größten Teil aus natürlichen Rohstoffen gefertigt. Ebenso werden insbesondere recycelbare und biologisch abbaubare Materialien verbaut. Für die Herstellung der Bio-Möbel wird zudem darauf geachtet, den Wasser- und Energieaufwand besonders gering zu halten und die Umwelt damit zu schonen. Für die Oberflächen der Möbelstücke werden ausschließlich natürliche Lacke, Öle und Leime verwendet. Die Textilien bestehen aus natürlichem Material, wie zum Beispiel Baumwolle oder Hanf. Öko-Möbel stehen den herkömmlichen Möbeln auch im Design in nichts nach, sie sind besonders hochwertig, modern und ebenso ausgefallen wie praktisch sein.

Umweltschutz und Faire Arbeitsbedingungen

Nachhaltige Möbelhäuser achten auf kurze Transportwege, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Für die Produktion der ökologischen Möbel wird zudem auf faire Arbeitsbedingungen geachtet, Beachtung finden sowohl die Händler, die Versandunternehmen und Onlineshops, ebenso wie die Läden und Filialen.  Bei Möbeln bedeutet Nachhaltigkeit vor allem Langlebigkeit. Man verzichtet bei der Herstellung auf Sperrholz und Spanplatten und verwendet stattdessen hochwertiges Massivholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Was muss ich beim Kauf von ökologischen Möbeln beachten?

Durch diverse Siegel und Zertifizierungen können die Käufer die Öko-Möbel erkennen. Beispielsweise werden die Möbel mit Siegeln wie dem PEFC-Siegel oder dem FSC-Siegel ausgezeichnet. Sicherer ist jedoch das ÖkoControl-Siegel, dies unterliegt besonders strengen Richtlinien. Es macht Sinn auf Zertifizierungen zu achten, eine kritische Nachfrage ist jedoch ebenso wichtig. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es nachhaltiger ist, heimisches Holz aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu kaufen, als Tropenholz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.