Lasea

Lasea Erfahrungen & Test • Abhilfe bei Stress?

In unserer heutigen Gesellschaft leiden immer mehr Menschen unter Stress, seelischen Anspannungen oder leichten Angstzuständen. Dies ist sicherlich zu einem großen Teil auf die Arbeitssituation zurückzuführen, die Ansprüche an uns Menschen steigen stetig an und es muss korrekt und fehlerfrei alles erledigt werden. Bei einem großen Anteil der Bevölkerung hinterlässt dies seine Spuren, oft fängt es mit „harmlosen“ Kopfschmerzen an, doch über einen längeren Zeitraum kommen andere Probleme wie zum Beispiel Schlafstörungen, Verspannungen oder eine Migräne hinzu. Um den Faktor Stress etwas abzumildern, soll das Präparat den Betroffenen helfen, wieder besser abschalten zu können, dies bestätigen Menschen mit persönlichen Lasea Erfahrungen**.

Weiterlesen

Neurexan

Neurexan Erfahrungen & Test • Hilfe bei innerer Unruhe?

Die meisten von uns kennen das Gefühl von Angst, Trauer, Einsamkeit und Unwohlsein. Einige haben auch schon mal unter Unruhe und Schlaflosigkeit gelitten. Viele reden aber nicht gerne darüber, denn wer möchte schon gerne Schwächen zugeben.
Oft würde das Reden aber helfen, da die Ursache auch krankhaft sein kann. Viele leiden an Depressionen, Panikattacken und anderen psychischen Veränderungen und Empfindungen ohne es wirklich zu wissen. Diese beeinträchtigte Gefühlswelt wird dabei viel zu oft als Phase oder schlechter Tag abgestempelt.
Wer aber über seine Probleme spricht und davon weiß, kann sich helfen lassen. Leider sind hierzu manchmal auch Medikamente nötig. Ein weit verbreitetes ist  Neurexan von der Firma Heel. Es wirkt vor allem bei Unruhe, Schlafproblemen und depressiven Veränderungen.
Kann Neurexan helfen? Wir haben uns Neurexan Erfahrungen** angeschaut und checken ob es einen Neurexan Test gibt.

Weiterlesen

Achtsamkeitstraining – ein Mittel zur besseren Stressbewältigung

Immer wieder verlieren wir uns im täglichen Leben in Unachtsamkeit, hetzen uns ab, laufen unseren Träumen hinterher und leben eigentlich in der Zukunft: „Irgendwann werde ich glücklich sein.“. Konzentriert man sich jedoch voll und ganz auf den Moment, können Symptome von zum Beispiel Stress, Angstzuständen oder Depressionen gemildert werden. Es bedeutet, den Augenblick mit allen Sinnen wahrnehmen und spüren, vollkommen in der Gegenwart sein. Man bewertet den Augenblick nicht, sondern akzeptiert ihn völlig. Weiterlesen