Neurodoron

Neurodoron Test und Erfahrungen – Natürliches Mittel gegen Stress

Von Zeit zu Zeit ein bisschen Stress ist ja nicht schlimm und würde auch gerne in Kauf genommen werden. Doch leider leben wir mittlerweile in einer modernen Gesellschaft, in der Stress zum Alltag gehört. Nicht nur der Job sondern auch das Familien- und Privatleben fordert immer mehr Menschen bis an die Grenzen der Belastbarkeit und leider auch darüber hinaus. Die Zeiten und Möglichkeiten mal richtig abzuschalten und auszuspannen werden immer geringer. Kein Wunder also, wenn man irgendwann an die Grenzen der Belastbarkeit stößt und der Dauerstress krank macht. Kann Neurodoron Abhilfe schaffen?

Immer mehr Menschen sind sehr nervös, die Konzentrationsschwierigkeiten werden immer stärker und man wird von einer ständigen Unruhe geplagt. Doch der Körper rebelliert auch an anderen Stellen. Nervöser und gereizter Magen, Verspannungen im Nackenbereich und Kopfschmerzen sind die Folgen. Wird diesem dauerhaften Stress kein Einhalt geboten, dann drohen schwere Erkrankungen und es kann zu Depressionen oder zu einem Burnout kommen. Damit es gar nicht so weit kommt, kann Neurodoron Abhilfe schaffen. Neurodoron stellt eine natürliche Hilfe dar, um sowohl Nervensystem als auch das Sinnessystem wieder zu stabilisieren. Mit Neurodoran kann das körperliche und seelische Gleichgewicht wieder hergestellt werden.

Was ist Neurodoron?

Neurodoron Tabletten werden eingesetzt, wenn nervös bedingte Erschöpfungszustände behandelt werden sollen. Die Tabletten sind zur Behandlung von Angst, Unruhe, Nervosität und depressiven Verstimmungen gedacht. Bevor Neurodoron Tabletten eingenommen werden, sollte man vorher mit einem Arzt oder einem Apotheker sprechen. Neurodoron Erfahrungen** haben gezeigt, dass dieses Mittel bei Stress und nervöser Erschöpfung helfen und damit auch gegen die in diesem Zusammenhang auftretenden körperlichen Beschwerden helfen. Zu diesen Beschwerden gehören:

  • Ruhelosigkeit
  • durch Stress hervorgerufene Angstzustände und innere Unruhe
  • depressive Stimmungsschwankungen
  • Konzentrationsschwäche
  • Kopfschmerzen
  • Magenprobleme
  • Verspannungen

Neurodoron Tabletten helfen einer nervösen Erschöpfung vorzubeugen und können damit das Auftreten von Burnout verhindern.

Neurodoron Inhaltsstoffe und Neurodoran Wirkstoff

Neurodoron ist ein Arzneimittel aus dem Hause Weleda. Das bedeutet, dass man es hier mit einem Naturheilmittel zu tun hat, welches aus anthropologischen Erkenntnissen von Mensch und Natur zusammengestellt wird. Der Neurodoron Wirkstoff setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Pro Tablette 83,3 mg Kalium phosphporicum D6: Hier handelt es sich um Kaliumphosphat welches sich in seiner homöopathischen Zubereitung stärkend und aufbauend aus das vegetative Nervensystem des Menschen auswirkt. Dieses Elektrolyt kommt im Körper vor und ist unter anderem auch wichtig für die Nervenreizleitung.
  • Pro Tablette 83,3 mg Aurum metallicum praeparatum D10 (HAB, V. 6): Darunter versteht man ein aufbereitetes metallisches Gold. Dieses stärkt sowohl Herz und Kreislauf und hat eine regulierende Wirkung.
  • Pro Tablette 8,3 mg Ferrum-Quarz D2 (HAB, SV 6). Dieses Mittel wird aus den Erfahrungen aus der anthropologischen Lehre hergestellt und der Neurodoron Wirkstoff sorgt dafür, dass sowohl das seelische als auch das körperliche Gleichgewicht wieder hergestellt wird. Gefäßbedingte Kopfschmerzen können durch diesen Wirkstoff reduziert werden.

Weitere Neurodoron Inhaltsstoffe sind:

  • Pro Tablette 222,5 mg Lactose
  • Weizenstärke
  • Calciumbehenat

Durch diese Neurodoron Inhaltsstoffe sollte bei einer Unverträglichkeit gegen Milchzucker und/oder Gluten ganz genau die Packungsbeilage von Neurodoron beachtet werden.

Neurodoron Dosierung

Bei der Neurodoron Dosierung sollte man sich, falls mit einem Arzt nichts anderes besprochen, genau an die Packungsbeilage und die dort empfohlene Neurodoron Dosierung halten. Kinder ab zwölf Jahren und Erwachsene sollten zur Erlangung des inneren Gleichgewichtes drei bis viermal am Tag eine Tablette Neurodoron einnehmen.

Das Arzneimittel  kann bei akuten Beschwerden bedenkenlos über einen Zeitraum von sechs Wochen eingenommen werden. Werden die Tabletten regelmäßig eingenommen, so sollte nach etwa zwei Wochen eine Besserung spürbar sein. Halten die Beschwerden nach diesem Zeitraum unverändert an, dann sollte man sich besser mit einem Arzt in Verbindung setzen.

Neurodoron kann aber auch über einen längeren Zeitraum zwischen zwei und drei Monaten eingenommen werden. Dies ist vor allem bei chronischen Erkrankungen möglich, sollte aber immer in Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.

Die Tabletten wirken als anthropologisches und homöopathisches Medikament am besten bei einer Aufnahme über die Mundschleimhäute. Das bedeutet, dass man die Tablette am besten auf der Zunge zergehen lässt. Das Arzneimittel sollte deshalb nicht wie andere Tabletten mit etwas Flüssigkeit einfach geschluckt werden.

Neurodoron Nebenwirkungen

Bei Neurodoron Tabletten sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wichtig ist aber, dass bei einer Unverträglichkeit der genannten Neurodoron Inhaltsstoffe auf das Mittel verzichtet wird. Beachtet werden sollte hier vor allem der enthaltene Milchzucker und Gluten. Auch bei Lactose-Intoleranz sollte man vorsichtig sein und besser vorher mit dem Arzt oder Apotheker sprechen.

Zu beachten ist auch, dass es bei der Ersteinnahme durchaus zu einer Verschlechterung der Symptome kommen kann. Dies ist aber gerade für homöopathisch hergestellte Arzneimittel ganz normal. Vielmehr sollte es als ein Zeichen dafür gesehen werden, dass die Wirkstoffe richtig anschlagen. Die Neurodoron Erstverschlimmerung sollte aber nicht länger als ein oder zwei Tage dauern. Ist dies länger der Fall, sollte Kontakt mit dem Arzt gesucht werden.

Auch wenn keine Nebenwirkungen bekannt sind, so können wie bei jedem anderen Arzneimittel auch hier Symptome auftreten, die bisher nicht bekannt waren. Auch Arzneimittel auf homöopathischer Basis können Allergien verursachen. Sollten deshalb unbekannte Nebenwirkungen auftreten, sollte man sich an seinen Arzt wenden.

Wann sollte Neurodoron nicht eingenommen werden?

Die Tabletten gelten als anthropologisches Arzneimittel, welches sehr mild wirkt. Gegenanzeigen oder Nebenwirkungen sind keine bekannt. Dennoch gibt es einige Beschränkungen, die beachtet werden sollten.

  • Das Arzneimittel sollte nicht genommen werden, bei einer bestehenden und bekannten Allergie gegen Lactose oder Gluten.
  • Kinder unter einem Jahr sollte man die Tabletten nicht geben. In den Tabletten ist eine geringe Menge Mel (Honig) enthalten und kann in minimalen Spuren das Bakterium Clostridium botulinum enthalten. Bei sehr empfindlichen Säuglingen kann dies unter Umständen Säuglings-Botulismus verursachen.
  • Da es bei Kindern unter 12 Jahren keine ausreichenden Erfahrungen** und kein Neurodoron Test vorliegt, sollten diese Tabletten nicht verabreicht werden.
  • Die Tabletten können  auch in der Schwangerschaft oder Stillzeit eingenommen werden, da es keine Hinweise für besondere Risiken gibt. Vor der Einnahme sollte aber dennoch der Frauenarzt zu Rate gezogen werden.
  • Bei der Einnahme der Tabletten entsteht keinerlei Beeinträchtigung im Alltag. Gegen die Teilnahme am Straßenverkehr und das Bedienen von Maschinen ist nichts einzuwenden.
  • Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.
  • Das Produkt ist ein anthropologisches Arzneimittel und wirkt deshalb auf Seele, Geist und Körper und stärkt und aktiviert dabei die Abwehrkräfte des Körpers. Werden in der Zeit der Einnahme der Tabletten auch Drogen, Alkohol oder Nikotin konsumiert, so kann dies die Wirkung der Tabletten beeinträchtigen und sich negativ auf die Wirkung darstellen.

Neurodoron Erfahrungen

Neurodoron ist ein Arzneimittel, welches auf anthropologischer und homöopathischer Basis hergestellt wird. Aus diesem Grund kann auch nicht gesagt werden, dass Neurodoron bei jedem Menschen die gleiche Wirkung zeigt. Neurodoron Test und Neurodoron Erfahrungen** aber zeigen, dass bei diesem Mittel keine Nebenwirkungen zu befürchten sind. Allein bei den Inhaltsstoffen gibt es Einschränkungen für Menschen, die an einer Unverträglichkeit von Gluten und/oder Milchzucker leiden oder eine Lactose-Intoleranz haben.

Bei mir wirkt es sehr schnell (schon nach einer Tablette merke ich eine deutliche Verbesserung). Das muss aber vermutlich jeder selbst ausprobieren, da es in der Homöopathie nun mal Typ-abhängig ist. Ich nehme es sehr gerne in stressigen Zeiten. Einen Versuch ist es auf jeden Fall Wert!“ Neurodoron Erfahrungen auf medpex.de)

Ich habe Neurodoron von meiner Ärztin empfohlen bekommen, weil ich schlecht schlafe und die halbe Nacht mit kreisenden Gedanken im Bett liege und nicht zur Ruhe komme. Die Tabletten helfen mir ganz ausgezeichnet und ich habe das Gefühl auch etwas ausgeglichener und ruhiger zu sein.“ Neurodoron Erfahrungen auf medpex.de)

Ich habe mir diese Tabletten bestellt, weil Sie mir von einer Heilpraktikerin empfohlen wurden. Starker beruflicher Stress sorgte bei mir für innere Unruhe und fast schon depressiven Verstimmungen. Um ruhiger zu werden, nehme ich nun 3 Tabletten über den Tag verteilt und das seit mind. 4 Monaten. Ich vertrage sie sehr gut, keinerlei Nebenwirkungen. Mir helfen Sie gut und ich werde sie auf jeden Fall weiterhin einnehmen.“ Neurodoron Erfahrungen auf medpex.de)

Neurodoron Test

Im Rahmen von Erfahrungen** aus der ärztlichen Praxis zeigt der Neurodoron Test, dass das Mittel eine sehr gute Wirksamkeit bei stressbedingten Beschwerden aufweist. Der Neurodoron Test zeigt auch, dass eine sehr gute Verträglichkeit gegeben ist. In der Regel treten nach dem Neurodoron Test erste Besserungen im Durchschnitt nach 14 Tagen auf. Das Produkt ist ein anthropologisches Arzneimittel, welches mit seinen Bestandteilen Kalium phosphoricum, Ferrum-Quarz und Gold die Selbstregulierung in stressigen Situationen fördert. Die Neurodoron Wirkung ist einzigartig und sorgt für einen körperlichen und seelischen Ausgleich. Die Tabletten wirken stabilisierend und gestresste Menschen finden durch dieses Arzneimittel wieder ihre gesunde Mitte. Bei Stress, nervöser Erschöpfung mit den begleitenden Beschwerden wie Angst, Unruhe und Kopfschmerzen die gefäßbedingt auftreten, wirkt das Mittel sehr gut. Im Neurodoron Test zeigt sich auch eine gute Wirkung von Neurodoron bei Depressionen.

Neurodoron Preis – Was kostet das Mittel?

Neurodoron ist nicht rezeptpflichtig und kann in jeder Apotheke gekauft werden. Auch in Drogerien, beispielsweise als Neurodoron DM, kann man Neurodoron kaufen werden. Die Tabletten sind in Verpackungsgrößen zu 80 Tabletten oder zu 200 Tabletten erhältlich. Die Packung mit 80 Tabletten ist im Handel ab einem Preis von 9,89 € zu bekommen, auch von zahlreichen Versandapotheken. Unter Umständen müssen hier noch die Kosten für den Versand mit hinzugerechnet werden. Die Verpackungsgröße mit 200 Tabletten gibt es ab einem Preis von 17,47 €. Auch hier können möglicherweise noch Kosten für den Versand hinzukommen.


Werbung / Verweislinks (*): Die Seite ausgeglichenes-leben.de nimmt an Partnerprogrammen Teil. Die mit Stern (*) gekennzeichneten Verweise sind Provision-Links. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht. Weitere Informationen zu unseren Partnerprogrammen entnehmen Sie unserem im Impressum.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Alle Angaben diesbezüglich erfolgen deshalb grundsätzlich ohne Gewähr.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die mit Doppel-Stern (**) markierten Produkte kennzeichnen Erfahrungsberichte und Erfahrungen die Produktanwender mit dem Produkt Neurodoron gemacht haben. Diese subjektiv gemachten Erfahrungen können von Person zu Person variieren und können deshalb nicht als Allgemeingültigkeit betrachtet werden. Für eine medizinische Diagnose empfiehlt es sich einen Arzt aufzusuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.