Ständige Überstunden können Depressionen begünstigen

Wer kennt das nicht: manchmal ist es wirklich schwer, pünktlich seinem Arbeitsplatz nach Feierabend zu entkommen.

Gelegentlich kann man es nicht ändern, etwas länger arbeiten zu müssen, sei es, weil ein wichtiger Auftrag noch bearbeitet werden muss, zu wenig Personal verfügbar ist oder aus anderen vielleicht wichtigen Gründen. Zum Normalzustand sollte dies allerdings nicht werden. Denn wer ständig Überstunden macht, kann dadurch deutlich sein Risiko, an einer Depression zu erkranken, erhöhen. Weiterlesen

Die wirklich besten Vorsätze fürs neue Jahr

Alle Jahre wieder: Wie haben uns eine Menge guter Vorsätze vorgenommen, im nächsten Jahr soll alles besser werden. Meistens haben wir uns jedoch viel zu große Ziele gesteckt oder das Ganze schon in der ersten Januarhälfte wieder vergessen… Damit genau das dieses Jahr nicht wieder passiert, erfährst Du hier die besten Vorsätze fürs neue Jahr, die nicht schwierig umzusetzen sind und Dir garantiert mehr Lebensqualität bringen. Weiterlesen

Warum ein gesunder Schlaf so wichtig ist

Trotzdem die Wissenschaft sich bis heute nicht einig ist über die Funktion des Schlafes kennen wir folgendes mit Sicherheit aus unserem eigenem Leben: Bekommt man nicht ausreichend Schlaf, kann dies durch körperliche und geistige Müdigkeit erheblich unsere Leistungsfähigkeit beeinträchtigen.

Neueren Thesen zufolge kann schlechter Schlaf sogar zur Entstehung von psychischen Erkrankungen beitragen. Weiterlesen

Achtsamkeitstraining – ein Mittel zur besseren Stressbewältigung

Immer wieder verlieren wir uns im täglichen Leben in Unachtsamkeit, hetzen uns ab, laufen unseren Träumen hinterher und leben eigentlich in der Zukunft: „Irgendwann werde ich glücklich sein.“. Konzentriert man sich jedoch voll und ganz auf den Moment, können Symptome von zum Beispiel Stress, Angstzuständen oder Depressionen gemildert werden. Es bedeutet, den Augenblick mit allen Sinnen wahrnehmen und spüren, vollkommen in der Gegenwart sein. Man bewertet den Augenblick nicht, sondern akzeptiert ihn völlig. Weiterlesen